Chia Samen fördern die Konzentration

Chia Samen fördern die Konzentration beim Lernen und Arbeiten

Die meisten Menschen führen täglich ein Ritual durch. Morgens wachen sie auf und betätigen sofort die Kaffeemaschine, im Büro noch einmal und um 15:00 gibt es den Nachmittagkaffee. Jene die keinen Kaffee mögen, greifen häufig zu Energiedrinks oder zu zuckerhaltigen Getränken. Ferner gibt noch jene, die sich Drogen besorgen, um den Alltag zu bestehen. Ein natürlicher gesunder Mensch benötigt eigentlich all diese Hilfsmittel nicht.

Es handelt sich um Ersatzmuntermacher, weil sich der Organismus sich bereits in einem Teufelskreis befindet. Abends können die meisten nicht schlafen, weil sie mit Koffein vollgestopft sind oder weil sich die Gedanken um bestimmte Dinge kreisen. Stress in der Arbeit, im Beziehungsleben, die Angst vor Schulden und vor Arbeitslosigkeit machen das Ganze nicht besser. Deswegen greifen so viele Menschen zu Zigaretten, Drogen und Schokolade.

Stabiler und ausgewogener Insulinspiegel

Für eine kurze Zeit werden die Nerven beruhigt und der Blutzucker stabilisiert. Das Problem bei Zucker ist, dass die Kurve rasch nach oben geht und danach wieder nach unten. Schokolade macht zwei Stunden glücklich und danach verlangt der Körper wieder nach Zucker. Dieses Spiel läuft den ganzen Tag so und sogar nachts, weil der Blutzuckerspiegel ständig auf und ab geht.
Aus diesem Grund können sich viele Menschen nicht mehr richtig konzentrieren. Sobald der Zuckerabbau beginnt, schreit das Gehirn quasi nach Nachschub und kann sich nicht mehr auf das Wesentliche konzentrieren. Wer eine gesunde Ernährung anstrebt, sollte den Zuckerkonsum einschränken und auf gesunde Lebensmittel setzen. Es gibt keine Ausreden mehr, dass Studenten und hart arbeitende Leute ständig Kaffee mit Zucker benötigen. Vor tausenden Jahren konnten Menschen schwere Gebilde schleppen und Weltwunder erschaffen.

Doch damals gab es keinen Zucker oder den Luxus, den wir heute haben. Die Menschen damals ernährten sich gesund und hatten einen stabilen Blutzuckerspiegel. Chia Samen sind ein guter Ersatz und helfen dabei, den Zuckerkonsum einzuschränken. Sie helfen zu Anfang bei den Entzugserscheinungen und in Zukunft agieren sie nur noch als persönliches Superfood das den kompletten Organismus wieder in die richtigen Bahnen lenkt. Die Wirkung ist unglaublich.
Welche Chia Samen Inhaltstoffe helfen bei der Konzentration?

Omega 3 Fettsäuren Wirkung

Die Omega-3-Fettsäuren sind die wichtigsten Bausteine die unser Gehirn benötigt. Sie versorgen ferner die Zellen, Organe und Haut. Da sich in den Chia Samen eine hohe Menge davon befinden, steigern sie automatisch die Gehirnleistung. Die Konzentration nimmt zu, wie auch die Lebenslust. Mit Chia Samen lassen sich beispielsweise auch leichte Depressionen behandeln. Es ist generell bekannt, glückliche Menschen leisten mehr. Deswegen ist hier eindeutig ein Zusammenhang zu erkennen.

Ballaststoffe für eine optimale Verdauung

Wer zu Mittag schwere Kost zu sich nimmt, ermüdet schneller. Deswegen ist es wichtig, auf eine Ballaststoffreiche Kost zu setzen. Statt einem Schweinsschnitzel, darf es ein Salat mit Chia Samen sein. Dieser schmeckt gut und hält lange satt. Zu Mittag auf Pommes oder Kuchen setzen, bringt nur wenig. Doch genau diesen Fehler machen leider viele Menschen, die vor allem wenig Zeit in ihrer Mittagspause haben. Statt Fast Food ist ein grüner Smoothie viel sinnvoller.

Die Chia Samen Inhaltsstoffe werden langsam an den Körper abgegeben und halten dadurch Stunden an. Das Gehirn kann sich vollkommen auf das Lernen konzentrieren, weil es nicht ständig an die Nahrungsaufnahme erinnert wird.

Chia Samen speichern Wasser

Chia Samen sind Ballaststoffe und diese können eine hohe Menge an Wasser speichern. Wer Chia Körner in einer Schüssel beobachtet, wird feststellen, dass diese aufquellen. Selbiges geschieht direkt im Magen. Sie quellen auf und sorgen dafür, dass sich die Person satt fühlt.

Wichtig ist, dass bei einer hohen Ballaststoffaufnahme Wasser dazu getrunken wird. Aufgrund dessen werden die Kohlenhydrate langsamer abgegeben. Das sorgt wiederrum für langfristige Kraft und Energieausdauer. Ideal zum Lernen, weil man länger munter bleibt

Gibt es Chia Samen Rezepte-Tipps für Studenten?

Wenn es morgens schnell gehen muss, einfach eine Birne, eine Handvoll Spinat und zirka 15 Gramm Chia Samen in den Mixer werfen. Schon ist das gesunde Frühstück perfekt. Der grüne Smoothie schmeckt auch wunderbar als Mittagsessenersatz. Wer etwas zwischen den Zähnen haben möchte, setzt auf Müsli oder Salate. Wichtig ist bloß, dass es sich um pures Müsli mit wenig Zucker handelt. Finger weg von Cornflakes und Co, die als äußerst gesund angepriesen werden. Fettarm sind diese zwar, aber dafür beinhalten die meisten Zucker ohne Ende. Wer mit Chia Samen auch Abnehmen will, sollte auf eine generelle gesunde Ernährung setzen. Noch mehr Ideen gibt es unter der Rubrik Rezepte.

Wie lange dauert die Umstellung?

Wer ein gesundes Leben führen möchte, sollte so gut wie möglich auf Zucker verzichten. Das bedeutet auch Verzicht auf Fertigprodukte. Wer es nicht glaubt, sollte die Inhaltsstoffe einmal genauer unter die Lupe nehmen. Beispielsweise bei einem Tomaten Sugo Glas.

Darin befinden sich teilweise 10-30 g Zucker. Komplett vermeiden lässt sich dieser sowieso nicht, aber dort wo es geht, macht Zuckerverzicht Sinn. Statt auf Softdrinks besser auf Wasser setzen, statt Fruchtsmoothies aus dem Handel, die Getränke selber mixen.

Tipp: Wem Kaffee ohne Zucker nicht schmeckt, sollte ihn auch nicht trinken. Das gleiche gilt für Obst. Schmecken die Erdbeeren pur nicht, dann macht es auch keinen Sinn, diese mit Zucker zur verfeinern. Wer irgendetwas zuckern muss, um den Grundgeschmack zu überdecken, kann gleich den Zucker pur zu sich nehmen. Wer es schafft, sich ein, zwei Wochen von Zucker fernzuhalten, hat das schlimmste bereits überstanden. Danach wird es täglich leichter. Zusammen mit den Chia Samen, ist nach etwa einem Monat ein halbwegs zuckerfreies Leben möglich. Statt Cola, einfach einen Löffel Chia schlucken und der Konzentration steht nichts mehr im Weg.

Fazit

Chia Samen sind ideal für Schüler, Studenten und auch für all jene, die hart arbeiten oder sich lange konzentrieren müssen. Am Anfang wird die Umstellung ein wenig ungewöhnlich sein, aber nach und nach gewöhnt sich der Organismus daran, dass der Körper weniger Zucker braucht. Die Sucht verschwindet und die Konzentrationsfähigkeit nimmt rasch zu.