Chia Samen als Ersatz für Energiedrinks

Viele Menschen können ohne Energiedrinks oder Kaffee nicht mehr leben. Ohne Koffein scheint es nicht möglich zu sein, irgendwelche Leistungen zu vollbringen. Das Sahnehäubchen und der Zucker sorgen für noch mehr Power im Alltag. Doch wie jeder weiß, hält diese Energie nicht lange an. Der Blutzuckerspiegel steigt rasch an und fällt genauso schnell wieder in den Keller. Koffein bleibt etwas länger im Blut als Zucker, erzielt aber nicht die Wirkung, die erhofft wird. Wer kennt nicht das Phänomen? Man möchte schlafen, weil der Körper total müde ist, nur der Kopf will einfach nicht zur Ruhe kommen. Das ist das restliche Koffein, welches sich versucht im Körper abzubauen. Wer sich längerfristig konzentrieren muss oder Power für den Sport benötigt, sollte auf einen gesunden, natürlichen Energiekick setzen. Chia Samen machen es möglich. Wer sich regelmäßig mit Chia Samen versorgt, kann die Energiedrink Dosen getrost in die Tonne werfen.

Warum Energiedrinks ungesund sind?

Wie immer gilt, wer Lebensmittel in Massen genießt, darf sich auch ab und zu einen Energiedrink gönnen. Fakt ist jedoch, dass viel zu viele Menschen bereits süchtig nach dem Zuckergetränk sind. Darunter zahlreiche Jugendliche die noch im Wachstum sind.

Die Hersteller versprechen rasche Erfolge. Energiedrinks steigern die Konzentration, machen munter und sorgen für einen raschen Energiekick. Die Gesundheitsbehörden warnen jedoch schon davor, weil Energiedrinks leider alles andere als gesund sind, vor allem wenn diese in hohen Mengen konsumiert werden.

Diese Folgen sind unteranderen möglich:

  • Bluthochdruck
  • Übelkeit
  • Herzrasen

Besonders ungesund sind die hohe Menge Koffein, der hohe Zuckeranteil und die zahlreichen Stoffe die sich sonst noch im Energiedrink befinden. Vier Tassen Kaffee pro Tag oder eine Dose Energiedrinks sind für Erwachsene soweit unbedenklich. Für Jugendliche und Kinder kann eine Dose bereits zu viel sein. Wer sich generell im Alltag ungesund ernährt, hat jedoch mit dem Energiedrink bereits das ungesunde Limit überschritten.

Vielen Eltern ist die Tatsache nicht bewusst, dass Energiedrinks für Teenager bereits in kleinen Mengen gefährlich sein können. Ab einem bestimmten Alter kann man Kinder zwar nicht mehr so gut kontrollieren, aber es macht bereits Sinn, die Kids von klein auf, an die gesunde Ernährung zu gewöhnen.

Viele greifen nur deswegen zu den Zuckergetränken, weil sie es brauchen. Das Gehirn verlangt nach Nachschub. Zucker ist wie eine Droge, ohne diesen funktioniert der tägliche Ablauf nicht mehr. Mit Chia Samen kann man dieser Sucht entgegen wirken.

Täglich ein Teelöffel Chia Samen statt Energiedrinks

Es macht Sinn, bereits Kindern den natürlichen Energiekick zu servieren, weil sich der Körper daran gewöhnt und der Blutzuckerspiegel länger stabil bleibt. Bekommt das Kind bereits in jungen Jahren nur eine geringe Menge an Schokolade und Zuckergetränke, wird es später auch weniger Softdrinks und Energiedrinks trinken.

Kinder mögen bunte Drinks. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Erdbeershake ohne Zucker, dafür mit Chia Samen? Im ersten Moment klingt so ein Shake ohne Zucker unappetitlich. Frische Erdbeeren jedoch, sind süß genug. Es ist bloß wichtig, dass sich der Mensch wieder an die natürliche Süße gewöhnt.

Leckerer Chia Energiedrink für zwischendurch

Erwachsene wie auch Kinder mögen dieses Rezept. Es lässt sich ganz leicht herstellen und benötigt nur wenige Zutaten.

Zutaten für einen Chia Samen Energiedrink

  • Zitronen- oder Limettensaft
  • Chiasamen
  • Wasser

Je nach gewünschter Konsistenz lässt sich dieser unterschiedlich herstellen. Es handelt sich hierbei nicht um einen Smoothie, sondern um einen Saft. Dieser eignet sich wunderbar als Ersatz für Sirup Getränke, welche im Übrigen auch ungesund sind. Der Zitronenchia Saft erfrischt vor allem an heißen Tagen und sorgt mit seinem leckeren Geschmack für pure Erfrischung. Manche finden es ein wenig ungewöhnlich, dass die Körnchen im Saft rumschwimmen, schmecken tut er trotzdem. Wer sich nicht daran stört, sollte es unbedingt ausprobieren.

Warum sind Chia Samen so ideal als Energiedrink Ersatz?

Chia Samen sind Wundersamen, anders lassen sich diese kaum beschreiben. Man hat schon fast den Eindruck, diese Körnchen können alles, außer Radfahren. Freilich sind sie keine Mittel die einen sofort in einen Muskelprotz verwandeln oder 10 kg über Nacht wegschmelzen lassen. Dennoch können sich die Inhaltstoffe sehen lassen, weil sie für die Gesundheit wirklich von Vorteil sind.

Omega 3- Fettsäuren

Der beste und wichtigste Nährstoff ist Omega 3. Dieser befindet sich in hohen Mengen in den Chia Samen und deswegen sind die Körnchen so gut für die Konzentration. Omega 3 wird zur Zellneubildung benötigt, wie auch für die Gehirnleistung. Wer zu wenig Omega 3 im Blut hat, leidet an Konzentrationsschwäche, an ständiger Müdigkeit und Abgeschlagenheit.

Wichtige Ballaststoffe

Die Ballaststoffe sorgen dafür, dass die Nahrung langsam und bekömmlich verdaut wird, ohne lange im Magen zu liegen. Deswegen sind Chia Samen ideal für zwischendurch. Wer beispielsweise vor einer Prüfung Energie benötigt, schluckt einen Löffel Chia Samen und der Körper bekommt für einige Stunden Energie. Ein Energiedrink würde kurz helfen und nach kurzer Zeit wieder aufhören zu wirken, weil der Blutzucker absinkt.

Hochwertige Proteine

Ferner beinhalten Chia Samen eine Menge Proteine, die ebenso für Energie und Ausdauer sorgen. Nicht nur beim Muskeltraining, auch im täglichen Leben sind Eiweiße wichtig. Sie halten uns munter und fit. Neben diesen zuvor erwähnten wichtigen Nährstoffen, weisen Chia Samen noch zahlreiche Vitamine auf, die ebenso zu einem gesunden Leben beitragen.

Fazit

Wer statt Energiedrinks auf Chia Samen setzt, tut seinem Körper etwas Gutes, spart Geld und erhält im Endeffekt noch mehr Energie als mit Kaffee und Zucker. Ausprobieren lohnt sich. Am Anfang wird die Umstellung ein wenig dauern, doch spätestens nach einem Monat hat sich der Körper daran gewöhnt und leistet dank den Chia Samen höchstarbeit.

Chia Samen von Mituso günstig